Sicherer Auftritt

Ein paar wenige Regeln helfen uns, die vielen Arbeitsunfälle, die auf Stolpern, Ausrutschen, Fehltreten und Stürzen zurückzuführen sind, zu vermeiden:

Stolperfallen vermeiden

Legen Sie Werkzeug beim Arbeiten so ab, dass es anderen nicht im Weg liegt. Bringen Sie Werkzeug nach der Arbeit an seinen Platz zurück; halten Sie Ordnung am Arbeitsplatz.

Böden trocken und sauber halten
Verschmutzte Böden möglichst sofort reinigen. Achten Sie auf Beschädigungen des Bodens (sich ablösende Fliesen, brüchige Kacheln, etc.).

Lasten richtig tragen
Achten Sie beim Tragen von Lasten darauf, dass Sie gute Sicht haben. Planen Sie besser einen Weg mehr ein, anstatt sich zu viel auf einmal zuzumuten.

Handlauf benutzen
Halten Sie immer eine Hand am Geländer: im Notfall kann Sie das im Bruchteil einer Sekunde vor dem Sturz retten. Nur ein paar Zentimeter Höhenunterschied? Unterschätzen Sie eine Stufe dennoch nicht! Bleiben Sie aufmerksam und richten Sie Ihren Blick auf den Weg.

Gute Beleuchtung
Achten Sie auf eine ausreichende, blendfreie Beleuchtung am Arbeitsplatz und auf den Gehwegen. Melden Sie Mängel an der Beleuchtung Ihrem Vorgesetzten.

Quelle: BG ETEM

zurück zur Übersicht

Autor: