Roskopf – Industriemontage

Mit Sicherheit zum Ziel

Montagearbeiten in Produktionsbereichen bringen eine Reihe von besonderen Herausforderungen mit sich. Das überragende Thema ist dabei die Sicherheit der Montagearbeiter und des Produktionspersonals, da die Produktion häufig nicht unterbrochen werden soll oder kann. Gleichzeitig sollen die Arbeiten zügig und störungsfrei durchgeführt werden. Diesen Spagat schafft man als Montagefirma nur mit einer guten und präzisen Montageplanung in enger Abstimmung aller Parteien und einer reibungslosen und qualitativ hochwertigen Durchführung der Arbeiten. Dabei ist es egal, ob es sich um den Umbau oder die Modernisierung vorhandener Produktionsbereiche oder die Neuinstallation oder Erweiterung von Anlagenteilen handelt.

Für unser Team im Bereich der Industriemontage ist die Arbeit in einem laufenden Produktionsumfeld seit vielen Jahren das nahezu ausschließliche Tagesgeschäft. Unser Leistungsangebot deckt das gesamte Spektrum eines Investitionsprojektes ab, kann aber auch in Teilen beauftragt werden:

  • Bestandsaufnahme: Aufgabenstellung und Ist-Analyse vor Ort
  • Erarbeiten von Lösungskonzepten und Bewertung
  • Koordination und Überwachung der Arbeiten vor Ort unter Berücksichtigung der betrieblichen Bedürfnisse
  • Konstruktion, Fertigung oder Beschaffung und Montage von Apparaten und Maschinen
  • Planung und Durchführung von Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Inbetriebnahme und Übergabe an den Betrieb
  • Schulung des Betriebspersonals
  • Wartung und Instandhaltung auf Rahmenvertragsbasis

Auf und auch neben der Baustelle leben wir eine ausgeprägte Sicherheitskultur. Unser Personal verfügt über alle entsprechend des Einsatzbereiches notwendigen sicherheitstechnischen Schulungen und Unterweisungen. Gleichzeitig setzen wir ausschließlich entsprechend geschultes und bei Bedarf zertifiziertes Fachpersonal (z. B. zertifizierte Schweißer) ein. Vor Ort koordiniert ein erfahrener Facharbeiter  die Montagearbeiten und ist die Schnittstelle zu Ihrer Betriebsleitung.